Schützenstraße 9
61118 Bad Vilbel
06101 / 88 356
06101 / 87 901
0172 / 67 73 986
info@diehl-immobilien.de

VERKAUFT! - "Hier erleben Sie das ultimative Wohngefühl"!

Objektdetails

Objekt-Nr.: E-LanZie-Stets219
Art des Objekts: Wohnung
Lage: 61239 Ober-Mörlen (Langenhain-Ziegenberg)
Baujahr: 1747
Wohnfläche: 85 m²
Räume: 2
Etage: EG (HP)
KFZ: 1 Carport
Verfügbarkeit: 01.04.2019
Kaufpreis: € k.A.
Nebenkosten : € 250,00
Provision: 5 % zzgl. 19 % MwSt.
Extras: Luxus-EBK, topmodern. Bad, Loftstil, gespachtelte Wände, abgehängte Decken m. Spots, Sicherheitseingangstür
Energiekennwert: Unter Denkmalschutz stehendes Gebäude - daher vom Energieausweis befreit.
Verkauf/Wohnung

Objektbeschreibung

Spektakuläres Anwesen in einem ebenso spektakulären Naturpark, welches Seinesgleichen sucht! Schon Goethe schwärmte von der traumhaften Lage des barocken Schlosses "Ziegenberg". Ein Denkmal am Eingang des Anwesens gibt auch einen Hinweis darauf, dass wohl dieses Schloss von ihm zum Schauplatz in seinem Roman "Wahlverwandtschaften" erklärt worden ist. Überdies half Goethe dem damaligen Besitzer Mitte des 18 Jhr. bei der Gestaltung des Parks und der Gärten.

Die ehemalige Turmburg in Ziegenberg wurde Mitte des 14. Jahrhunderts von den Herren von Falkenstein auf einem Felsplateau erbaut. Nach mehrfachem Besitzerwechsel und teilweiser Zerstörung im Dreißigjährigen Krieg wurde die Ruine im Jahre 1747 von Eitel von Diede zu einem Barockschloss ausgebaut. Nur der runde Bergfried der ursprünglichen Burg blieb erhalten. Im Zweiten Weltkrieg (März 1945) fiel die Anlage einem Luftangriff zum Opfer, bei dem sie nahezu völlig zerstört wurde, da sie zum militärischen Ziel der Alliierten geworden war. Das Schloss wurde nach dem Krieg (etwas verändert) wieder aufgebaut, Anfang der 1990er Jahre tiefgreifend saniert und die Räumlichkeiten in Eigentumswohnungen mit insgesamt 17 Wohneinheiten umgewandelt.

Lage:

Im Naturpark Taunus, westlich von Ober-Mörlen und im Dreieck Usingen, Butzbach und Bad Nauheim, liegt der Ortsteil Langenhain-Ziegenberg auf ehemaligem Limes-Gebiet. Der Hauptort Ober-Mörlen ist in wenigen Fahrminuten zu erreichen. Hier finden Sie sämtliche Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf (REWE-Supermarkt, Bäcker etc.).
Rund um Langenhain-Ziegenberg gibt es wunderschöne Wander- und Fahrradwege. Für Golf-Fans: 2 attraktive Golfanlagen befinden sich unweit in Bad Nauheim und Friedberg!
In der Umgebung des Schlosses haben Sie auch eine Busverbindung über Ober-Mörlen nach Bad Nauheim. Des Weiteren ist der BAB-Anschluss zur A5 (Frankfurt-Kassel) nur etwa 8-10 Auto-Min. entfernt und Sie sind in etwa 20 Min. an der Frankfurter City, in ca. 30 Min. am Flughafen.

Objektbeschreibung

Das Schloss bietet neben einem imposanten Haupteingang mit Rundtreppe einen weiteren, zentralen Zugang zu den Wohnungen mittels eines exponierten Treppenpodests, welches über die gigantische Schlossterrasse erreicht wird. Auf dieser Terrasse haben die Bewohner ihre jeweiligen Sektionen mit Sitzgruppen, Tischen und Stühlen und genießen ein Park-Ambiente wie im Urlaub! Darüber hinaus gibt es rund um Das Schloss zahlreiche Flächen und Nischen zum Verweilen! Über eine beeindruckende "Treppenhalle" gelangt man zum Großteil der jeweiligen Wohnungen.

Die angebotene Wohnung verfügt über einen separaten Zugang mit eigenem kl. Treppenhaus von der Südost-Seite des Schlosses. An dieser Seite befindet sich ein weiterer Freisitz mit tollem Ausblick, um auch mal für sich zu sein! Eine zweite Fläche zu dieser Wohnung bietet die Schlossterrasse.

Beim Betreten der Wohnung öffnet sich ein kleiner Flur, von dem aus das sehr großzügige, rund 24 m² messende Schlafzimmer sowie das geräumige Tageslicht-Bad abgehen. Geradeaus präsentiert sich eine wunderschön gestaltete, ca. 50 m² große offene Wohnlandschaft im Loftstil mit einer ebenso freistehenden Luxus-Einbauküche, die auf mehrere Sektionen verteilt ist. Allein die "Kochstelle" bietet zusätzlich zum Ceranfeld einen Gasherd sowie einen Grillbereich! Ebenso wurde das vorhandene Tageslicht-Bad vollständig umgebaut und modernisiert. Neben einer Eckwanne beinhaltet es eine großformatige, bodengleiche Dusche sowie trendige Sanitärobjekte inkl. elektr. Fußbodenheizung. Das angenehme Raumempfinden wird zusätzlich durch ca. 3 m hohe Decken gesteigert!

Weitere Highlights:

Böden: in Küche, Bad, Diele u. Waschraum gefliest, im Wohnbereich mit hellem hochwert. Teppich (lose verklebt auf Parkett)
Fenster: Original-"Schlossfenster" (2-fach-Verglasung) in Holz, weiß lackiert und mit Sprossen
Heizkörper: neue Röhren-Wandheizkörper
Wände: gespachtelt (glatt)
Decken: abgehängte Decken mit eingelassenen Spots (dimmbar)
Sicherheitseingangstür mit Mehrfachverriegelung
Wasserauslass i.d. Küche mit Osmose-Filter/Reinigung
Heizung: Öl-Zentralheinzung

Zur Wohnung gehört ein eigener großer Kellerraum sowie 1 Carport auf dem Parkgelände!

Auch das noch: Der frühere Burgkeller, eine absolute Augenweide, dient heute als Fest- und Partyraum für die Bewohner.
Der ca. 8.365 m² große Park ist Gemeinschaftseigentum der Wohnungseigentümer!

Eine Gelegenheit also für Menschen, die großzügiges Wohnen in einmaligem, historischem Ambiente zu schätzen wissen.
Schützenstraße 9
61118 Bad Vilbel

  06101 / 88 356
  06101 / 87 901
  0172 / 67 73 986
info@diehl-immobilien.de